Frauenarbeit Fachbereich 10

Carmen Lechner
Frauenbeauftragte

Die Feuerwehrfrauenbeauftragte ist als Fachberaterin Mitglied der Kreisbrandinspektion Donau-Ries. Als Frauenbeauftragte der Feuerwehren in unserem Landkreis bin ich Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Thema „Frauen in der Feuerwehr“.

Hierbei informiere und berate ich Feuerwehren, die erstmals Frauen in ihre Reihen aufnehmen möchten. Dabei geht es um Fragestellungen wie z.B. „Welche Ausgehuniform tragen die Feuerwehrfrauen?“ bis „Brauchen wir zwingend getrennte Umkleiden im Gerätehaus?“.

Unseren Landkreis vertrete ich bei den jährlichen Treffen der Frauenbeauftragten Schwabens und Bayerns. An die Feuerwehrfrauen leite ich die Infos der Bezirks- und der Landesfeuerwehrfrauenbeauftragten und des Landesfeuerwehrverbandes weiter (sofern dies von den Frauen gewünscht ist). Einmal im Jahr organisiere ich ein Treffen der Feuerwehrfrauen. Dieses dient dem Austausch, aber auch der Weitergabe von Informationen.

Darüber hinaus stehe ich auch unter dem Jahr für die Feuerwehrfrauen als Ansprechpartnerin – nicht nur bei Problemen – zur Verfügung.

In der Ausgabe 4/2018 der Zeitschrift Brandwacht wurde ein Bericht über die beiden Kommandantinnen Lisa und Christine aus Nittingen (bei Oettingen in Bayern) veröffentlicht.