Herbstdienstversammlungen 2018

Im November 2018 fanden wieder die alljährlichen Herbstdienstversammlungen der Inspektionsbereiche Donau-Lech, Jura und Ries statt. Neben den allgemeinen Tätigkeitsberichten der Kreisbrandinspektoren wurde auch Jahresbericht aus den Bereichen Jugend und Ausbildung vorgetragen. Vertreter der Bayerischen Rieswasser-Versorgung (BRW) sprachen an den Versammlungen über den Trinkwasserschutz bei Übungen und Einsätzen.


Inspektionsbereich Jura

Kreisbrandinspektor Heinz Mayr hielt am 09. November 2018 die Herbstversammlung für den Inspektionsbereich Jura in Gosheim ab. Dort wurde Herr KBM Bernhard Mayer (Wemding) für 40-jährigen aktiven Feuerwehrdienst ausgezeichnet.

Es sprachen weiterhin der stellvertretende Landrat Reinhold Bittner, Inspektionsjugendwart Markus Meyr, ein Vertreter der Bayerischen Rieswasser-Versorgung sowie der Fachberater EDV Franz Reichherzer. Der Ausbildungsbericht wurde stellvertretend für Timo Gayr von Heinz Mayr vorgetragen.


Inspektionsbereich Ries

Kreisbrandinspektor Thomas Fink hielt am 23. November 2018 die Herbstdienstversammlung der Rieser Feuerwehren in Amerdingen ab. Ein detaillierter Bericht der Versammlung ist in den Rieser Nachrichten zu finden.

Es sprachen neben dem KBI Thomas Fink der Inspektionsjugendwart Stefan Fischer, Kreisausbilder FwDV2 Andreas Tegeler, Fachberater EDV Franz Reichherzer sowie ein Vertreter des Landrats und der Bayerischen Rieswasser-Versorgung.