Markiert: Nördlingen

Heinz Lutz erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande

Bundesverdienstkreuz für Nördlingens ehemaligen Feuerwehrkommandanten Heinz Lutz

Nördlingens ehemaliger Feuerwehrkommandant Heinz Lutz hat am Mittwoch das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht bekommen. Staatsministerin Carolina Trautner (CSU) überreichte dem Ehrenstadtbrandtinspektor die Auszeichnung im Augsburger Rokokosaal für sein jahrzehntelanges Engagement um das Feuerlöschwesen.

Gruppenfoto des Atemschutzgeräteträger-Lehrgang in Nördlingen im Juni 2021

12 neue Atemschutzgeräteträger im Inspektionsbereich Ries

Unter Einhaltung eines strengen Test- und Hygienekonzepts wurden am Ausbildungsstandort Nördlingen vom 21. bis 26. Juni zwölf neue Atemschutzgeräteträger aus dem Inspektionsbereich Ries ausgebildet. Von Kreisausbilder Matthias Bosch und seinem Team wurden an fünf...

Ausfall der Herbstdienstversammlungen

Werte Feuerwehrkameradinnen und Kameraden, die diesjährigen Herbstdienstversammlungen in den jeweiligen Inspektionen müssen leider entfallen. Die Hygienevorschriften der 7. BayIfSchV erlauben es nicht, solche Veranstaltungen in dieser Größenordnung in geschlossenen Räumen durchzuführen. Wie sich die...

Nachruf: Stadtbrandinspektor a.D. Karl Huith

Der Kreisfeuerwehrverband und die Kreisbrandinspektion des Landkreises Donau-Ries trauern um ihren Stadtbrandinspektor a.D. Karl Huith Stadtbrandinspektor a.D.  Karl Huith trat 1947 in die Feuerwehr Nördlingen ein. Von 1957 bis 1972 war er Kommandant der...

MTA-Abschlussprüfung in Nördlingen (März 2019)

MTA: Im Inspektionsbereich Ries geht es zur Sache

Schlag auf Schlag geht es in diesen Wochen im Rahmen der Modularen Truppausbildung im Inspektionsbereich Ries: Nachdem am 16. März 2019 insgesamt sechs Teilnehmer aus den Wehren Hainsfarth und Steinhart ihre Abschlussprüfung erfolgreich ablegen...